Limburg braucht ...


Marius Hahn

Limburgs Zukunft gemeinsam gestalten - mit diesem Motto tritt der Bürgermeisterkandidat für Limburg Dr. Marius Hahn zur Wahl am 14. Juni 2015 an
Limburgs Zukunft gemeinsam gestalten - mit diesem Motto tritt der Bürgermeisterkandidat für Limburg Dr. Marius Hahn zur Wahl am 14. Juni 2015 an
 
Bürgermeister für Limburg - Dr. Marius Hahn - Limburg ist mehr als die Kernstadt, auch für die Sorgen, Nöte, Wünsche und Ideen in den Stadtteilen setzt sich Dr. Marius Hahn ein. Entscheiden Sie mit - am 14. Juni 2015. Bürgermeister für Limburg - Dr. Marius Hahn - Limburg ist mehr als die Kernstadt, auch für die Sorgen, Nöte, Wünsche und Ideen in den Stadtteilen setzt sich Dr. Marius Hahn ein. Entscheiden Sie mit - am 14. Juni 2015

Bürgermeister Limburg - Dr. Marius Hahn


Ein Dank geht auch an Michael Stanke. Es war ein fairer Wahlkampf. Wir werden gut zum Wohle unserer Stadt zusammenarbeiten!

Foto: Gerhard Voss

5.664 Limburgerinnen und Limburger haben am 14. Juni für Dr. Marius Hahn votiert. Das entspricht 53,2% der abgegebenen Stimmen.

 

Im Wahlkampf haben mich die SPD und die FDP unterstützt. Zur Homepage der SPD Limburg gelangen Sie hier und zur Homepage der FDP Limburg hier.


Die Mitteilung der Stadt Limburg zur Wahl finden Sie hier:

Dr. Marius Hahn wird neuer Limburger Bürgermeister

Dort finden Sie auch alle Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke.

 

Im Weilburger Tageblatt und der Nassauischen Neuen Presse sind ausführliche Artikel zur Wahl erschienen, die Sie auch kostenfrei im Internet nachlesen können:

Limburger wählen Hahn (NNP, 15.6.2015)
Hahn feiert, Stanke ist enttäuscht (WT, 14.6.2015)

 

Kommentiert wurde das Ereignis vom 14. Juni u.a. von:

 

Johannes Laubach: Der Wunsch nach einem Wechsel im Limburger Rathaus war größer

"Dr. Marius Hahn hat es geschafft, im zweiten Anlauf haben ihn die Limburger zum Bürgermeister gewählt. Zum ersten Mal stellt die Limburger SPD den Bürgermeister."


Dieter Fluck: Standpunkt: Chance genutzt

"Nach der Ära Kohlmaier 1965 bis 1985 mit einer unerschütterlichen CDU-Übermacht, zwölf Jahren SPD-Regierung von Wolfgang Rüdiger und Peter Arnold, 18 Jahren CDU-Phalanx eines Martin Richard, wurde nun der Chefsessel im Limburger Rathaus von den [...]"